Pfaffenhofen: Kongress für das Ehrenamt

Sie löschen Feuer, sie retten Leben oder sie kümmern sich um Flüchtlinge – ohne ehrenamtliche Helfer würde vieles in unserem Land ganz anders laufen. Doch wie ist die rechtliche Absicherung in Vereinen und Verbänden ? Wer haftet und was ist unter anderem bei den Steuern zu beachten ? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der vierte Ehrenamtskongress des Landkreises Pfaffenhofen. Rechtsexperten informieren am Samstag, 16.04.16  in der Klosterschenke in Scheyern. Eingeladen sind nicht nur im Ehrenamt aktive Mitbürger, sondern auch Menschen, die sich erst künftig in den verschiedensten Bereichen engagieren wollen. Der Kongress beginnt um 9 Uhr.