Pfaffenhofen: Klima-Aktionen verabschiedet

An Sonntagen aufs Auto verzichten oder im August den eigenen Garten nicht gießen. Das sind zwei der Klimaschutz-Aktionen, die der Pfaffenhofener Kreistag auf den Weg gebracht hat. Beide Vorschläge von Landrat Martin Wolf sorgten bereits im Vorfeld für viel Diskussion. Der Landkreis Pfaffenhofen setzt aber auf Freiwilligkeit und hofft, dass die Menschen sich gegenseitig dazu motivieren, bei den Klima-Aktionen mitzumachen.