Pfaffenhofen: Kind aus Auto geholt

Die Polizei, Dein Freund und Helfer: Beamte der Inspektion Pfaffenhofen haben gestern ein eineinhalbjähriges Mädchen aus einem geschlossenen Auto geholt. Die Mutter wollte das Kind aus der Sitzschale nehmen und schloss das Auto aus Versehen ab. Der Schlüssel lag auf dem Fahrersitz, der Wagen ließ sich nicht mehr öffnen. Weil sich der Abschleppdienst wegen des hohen Verkehrsaufkommens verspätete, entschieden die Polizisten, die Seitenscheibe einzuschlagen. Alle Beteiligten kamen mit dem Schrecken davon, das Kind war wohlauf.