Pfaffenhofen: JuPa verteilt Fördergelder

Das Pfaffenhofener Jugendparlament hat seine Fördergelder für dieses Jahr verteilt. Insgesamt gingen knapp 11.000 Euro an verschiedene Vereine und Institutionen. Die jungen Politiker unterstützen zum Beispiel den Arbeitskreis Asyl und den Energie- und Solarverein. Einen Zuschuss erhalten auch der Internationale Kulturverein, das BRK und auch der Landesbund für Vogelschutz für verschiedene Projekte. Die Zuschüsse stammen aus dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis. Vor drei Jahren hat die Stadt für die Auszeichnung 35.000 Euro erhalten, das Geld wird jetzt nach und nach vom Jugendparlament verteilt.