Pfaffenhofen: Investitionen in Millionenhöhe

Der Landkreis Pfaffenhofen nimmt mächtig viel Geld in die Hand. Der Bau- und Vergabeausschuss hat Aufträge in Höhe von 4,7 Millionen Euro vergeben.
Davon entfallen allein 3,6 Millionen Euro auf die Generalsanierung des Schyrengymnasiums. Die Arbeiten sollen voraussichtlich fünf Jahre dauern, die Maßnahme wird in mehrere Bauabschnitte gegliedert. 1,1 Millionen werden in den Straßenausbau im Gerolsbacher Ortsteil Lichthausen gesteckt. Hier wird unter andere ein Geh- und Radweg gebaut.