Pfaffenhofen: Integration großes Thema der VHS

Integration ist im vergangenen Jahr das große Thema der Volkshochschule Pfaffenhofen gewesen. In den 17 Fremdsprachenkursen wurden genauso viele Stunden gehalten wie in den Deutschkursen. Die Integrationskurse für Flüchtlinge werden vom Bundesamt für Migration gefördert und beinhalten 600 Stunden Sprachunterricht und 100 Stunden Gesellschaftskunde. Fremdsprachen waren auch im vergangenen Jahr wieder ein großes Standbein, 215 Kurse und 1.700 Teilnehmer gab es allein in diesem Bereich. Insgesamt lang die Teilnehmerzahl mit 17.000 etwa 3 Prozent unter dem Vorjahresniveau. Dennoch bleibt die VHS-Pfaffenhofen unter den 8 größten Volkshochschulen Oberbayerns.