Pfaffenhofen: Ilmtalklinik wird nicht weiter saniert

Eine Generalsanierung der Pfaffenhofener Ilmtalklinik ist vorerst vom Tisch. Der Aufsichtsrat des Krankenhauses hat in seiner gestrigen Sitzung einstimmig einen vorläufigen Aufschub der Arbeiten beschlossen. Stattdessen möchte man das medizinische Angebot weiter ausbauen, um dem Bedarf der Patienten gerecht zu werden. Nötige Um- oder Anbauten sollen dabei wirtschaftlich vertretbar sein, heißt es in einer Pressemitteilung. Erste Details zum künftigen medizinischen Konzept an der Ilmtalklinik bespricht der Aufsichtsrat bereits in der nächsten Sitzung.