© ehrenberg-bilder - Fotolia.com

Pfaffenhofen: IHK-Ausschuss für Stärkung der dualen Ausbildung

Der neu gewählte IHK-Regionalausschuss Pfaffenhofen hat sich einige Ziele für die kommenden Monate gesetzt. Vorrangig soll der Fachkräftemangel bekämpft und die duale Ausbildung gestärkt werden. Außerdem will man vermehrt über das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz aufklären. Ein weiterer Fokus wird auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz gelegt. Auch ein Bürokratieabbau wird angestrebt. Der Ausschuss möchte die Vorschläge vermehrt an den richtigen Stellen im Landkreis platzieren und mit der Kommunalpolitik im Gespräch bleiben.