© Gina Sanders - Fotolia.com

Pfaffenhofen: Hoher Schaden nach Einbrüchen

Die Pfaffenhofener Polizei muss sich zum Start ins neue Jahr gleich mit einer ganzen Serien von Einbrüchen beschäftigen. Rund um Silvester und Neujahr wurde gleich viermal im Stadtgebiet eingebrochen. Die Täter hatten es dabei auf Wohnhäuser in der Reichenberger-, Sudetenland- und Wittelsbacher Straße abgesehen. Neben Bargeld und Schmuck liessen sie dabei sogar ein Auto mitgehen. Der Schaden liegt bei über 20.000 Euro, die Polizei erhofft sich nun Hinweise von Zeugen.