© © HiPP

Pfaffenhofen: Hipp intensiviert Zusammenarbeit mit Realschule

Der Pfaffenhofener Babynahrungshersteller Hipp geht neue Wege bei der Bekämpfung des Fachkräftemangels. Ab kommendem Schuljahr wird die Bildungspartnerschaft mit der Georg-Hipp-Realschule intensiviert. Beide Partner arbeiten bereits seit 2012 in der Berufsorientierung zusammen. Ab dem kommenden Schuljahr wollen Schule und Unternehmen ihre Zusammenarbeit durch viele gemeinsame Aktivitäten und Veranstaltungen vertiefen. Geplant sind zum Beispiel Schnuppertage und Betriebspraktika. Darüber hinaus sollen Bewerbungstrainings und ein Berufsinfoabend an der Schule angeboten werden. Weiterhin wird das Unternehmen Lehrerpraktika organisieren.