Pfaffenhofen: Hier darf gecampt werden

Jetzt dürfen Wohnmobile in und rund um Pfaffenhofen schon bald zum Stadtbild gehören: Seit diesem Wochenende gibt es nämlich auch dort einen Wohnmobilstellplatz. Am Schwimmbad gibt es Platz für 12 Wohnmobile. Es gibt dort ab sofort Stromsäulen und eine Sanitärstation. Dort können die Camper frisches Wasser tanken und Abwasser entsorgen. Ein Stellplatz kostet 5 Euro pro Tag.