Pfaffenhofen: Herker lädt zu Bürgerversammlungen

„Was war, was geht, was kommt“ – unter diesem Motto lädt Pfaffenhofens Bürgermeister Thomas Herker im November zu vier Bürgerversammlungen ein. Er will den Bürgern einen Überblick über die wichtigsten Zahle, Daten und Maßnahmen des vergangenen Jahres geben. Außerdem sollen neue Projekte der Stadtverwaltung vorgestellt werden. Dabei hat das Publikum die Möglichkeit Fragen zu stellen, sowie Anregungen und Kritik vorzubringen.

Montag, 20. November, Gasthaus Hausl in Tegernbach

für Angkofen, Ehrenberg, Eutenhofen, Gittenbach, Göbelsbach, Tegernbach

Dienstag, 21. November, Gasthaus Neumeir in Uttenhofen

für Uttenhofen und Walkersbach

Montag, 27. November, Gasthaus Lindermeir in Affalterbach
für Affalterbach, Bachappen, Eckersberg, Eja, Gundamsried, Haimpertshofen, Kleinreichertshofen

Dienstag, 28. November, Rathaus-Festsaal, Pfaffenhofen

für das Stadtgebiet Pfaffenhofen und die Ortsteile Eberstetten, Förnbach, Fürholzen, Heißmanning, Menzenbach, Menzenpriel, Niederscheyern, Seugen, Schabenberg, Siebenecken, Streitdorf, Sulzbach, Weihern, Wolfsberg

BEGINN Ist JEWEILS um 19 Uhr !