© Stadt Pfaffenhofen/ Tomaschek

Pfaffenhofen: Hallenbad-Baustelle weckt reges Interesse

Der Tag der offenen Baustelle am Pfaffenhofener Hallenbad ist ein voller Erfolg gewesen. Gestern kamen rund 800 interessierte Bürger, um sich direkt bei Bürgermeister Herker und städtischen Mitarbeitern über den Stand der Baumaßnahmen zu informieren. Die Arbeiten liegen gut im Zeitplan, derzeit wird der Rohbau erstellt, das Schwimmerbecken ist schon betoniert. Es wird aber bis Herbst kommenden Jahres dauern, bis die ersten Schwimmer ihre Bahnen ziehen können. Der Neubau des Pfaffenhofener Hallenbades kostet voraussichtlich knapp 24,5 Millionen Euro, 12,5 Millionen trägt die Stadt Pfaffenhofen.