Pfaffenhofen: Hackerangrif auf Hipp-Internetseite

Vor Cyberkriminellen ist niemand hundertprozentig sicher. Jetzt haben Hacker bei einem Angriff auf Server der Firma Hipp offenbar sensible Daten gestohlen.  Betroffen ist die Internetseite „Mein Baby Club“. Die Täter haben laut Hipp Kundennamen, E-Mail-Adressen und Passwörter gestohlen.  Die betroffenen Verbraucher sind aufgefordert, ihr aktuelles Passwort zu ändern, sicherheitshalber auch auf anderen Webseiten. Für Rückfragen hat das Unternehmen eine kostenfreie Hotline eingerichtet: (0800) 22294477