Pfaffenhofen: Gürtner erster Landratskandidat

Für die Kommunal-Wahl im kommenden Frühjahr bringen die Parteien nach und nach ihre Kandidaten in Stellung. In Pfaffenhofen wird auch ein neuer Landrat gewählt und die Freien Wähler haben jetzt als erste Partei ihren Kandidaten bestimmt. Sie schicken ihren Kreisvorsitzenden Alfred Gürtner ins Rennen. Der 58jährige erhielt 100 Prozent der Stimmen. Für den Fall seiner Wahl wolle er die Bürger mehr an Entscheidungen beteiligen, größere Naturschutzmaßnahmen umsetzen und auch ein Gründerzentrum für den Landkreis Pfaffenhofen ins Leben rufen, um mehr Unternehmen anzusiedeln, so Gürtner.