© fotolia

Pfaffenhofen: Großer Windrad-Protest

Damit haben die Windrad-Planer im Landkreis Pfaffenhofen nicht gerechnet. Die Planungen verzögern sich jetzt, weil mittlerweile über 400 Stellungnahmen von Bürgern vorliegen. Zudem haben noch 50 Fachbehörden ihre Bedenken geäußert. Diese große Menge an Widerstand wirbelt den Zeitplan des Windenergieplans kräftig durcheinander. Eigentlich wollten sich die Bürgermeister aus dem Landkreis schon heute treffen, um über die Vorgehensweise zu sprechen. Daraus wird erst einmal nichts. Voraussichtlich erst Ende Mai haben die Mitarbeiter des Landkreises Pfaffenhofen die Stellungnahmen abgearbeitet.