Pfaffenhofen: Geld für Danuvius-Klinik

In den kommenden fünf Jahren will die bayerische Staatsregierung rund drei Milliarden Euro in den Ausbau der Krankenhäuser stecken. Zu den geförderten Krankenhäusern gehört auch die Danuvius-Klinik Pfaffenhofen.  Die Einrichtung soll im kommenden Jahr 6 Millionen Euro bekommen. Außerdem hat das Kabinett beschlossen, Kliniken, die finanziell schlecht dastehen, stärker unter die Arme zu greifen.