Pfaffenhofen: Gartenschau verändert Stadtbild

Ein neues Stadtbild für Pfaffenhofen – Dafür sorgt die Gartenschau, die dort am 24. Mai ihre Tore öffnet. Für die Veranstaltung werden der Bürgerpark, der Sport- und Freizeitpark und die Ilminsel neu angelegt und gestaltet. All das bleibt den Pfaffenhofenern auch nach der Gartenschau erhalten. Ausnahme: der Volksfestplatz. Der wird im August zurückgebaut, um wieder Platz für das Volksfest und Parkplätze zu machen.