Pfaffenhofen: Mit 2 Promille auf A9 unterwegs

Sie war in Schlangenlinien auf der A9 unterwegs – deswegen ist eine Frau in der Nacht bei Holledau von der Polizei angehalten worden. Die 39-Jährige missachtete aber die Anhaltezeichen und fuhr einfach weiter. Erst nach Pfaffenhofen konnte das Fahrzeug gestoppt werden.

Ein Alkoholtest ergab den stolzen Wert von knapp 2 Promille – die Betrunkene musste ihren Führerschein sofort abgeben, das Auto wurde sichergestellt.