Pfaffenhofen: Feuer in Wohnung

In Pfaffenhofen ist am späten Abend eine Wohnung in Flammen aufgegangen. Laut Polizei brach der Brand aus bislang unbekannten Gründen gegen 23 Uhr in einem Haus im Osten der Stadt aus. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Feuerwehr konnte zwar schnell löschen, trotzdem darf die Wohnung wegen starken Rauchs noch immer nicht betreten werden. Der Schaden nach dem Wohnungsbrand in Pfaffenhofen liegt nach ersten Schätzungen bei 50.000 Euro.