© © Kzenon - Fotolia.com

Pfaffenhofen: Fahrlässigkeit als mögliche Brandursache

Offenbar ist Fahrlässigkeit im Umgang mit brennbaren Stoffen die Ursache für einen Brand eines Einfamilienhauses in Pfaffenhofen gewesen. Wie berichtet, hatte es dort gestern Abend gebrannt. Eine 84-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Die Feuerwehr konnte die Eigentümerin des Hauses im Obergeschoss bewusstlos auffinden und retten. Nach ersten Schätzungen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro.