Pfaffenhofen: Entscheidung zugunsten elektrischer Heizstrahler

Diese Entscheidung lässt Gastwirte in Pfaffenhofen aufatmen. Der Planungsausschuss hat sich für die Verlängerung der Sondernutzung Außengastronomie ausgesprochen. Die Punkt wurde einstimmig durchgewunken. Damit dürfen die Wirte Gäste von November bis Ende März im Freien empfangen und bedienen. Bei der Nutzung von elektrischen Heizstrahlern schieden sich hingegen die Geister: Hier gab es drei Gegenstimmen. Dennoch wurde am Ende dafür gestimmt, allerdings sollen die Gastwirte die Heizgeräte ausschließlich mit Ökostrom betreiben.