Pfaffenhofen: Energieverbrauch reduziert

Die Stadt Pfaffenhofen geht in Sachen Klimaschutz schon seit längerem mit gutem Beispiel voran. Jetzt hat sie auch ihren Energieverbrauch gesenkt. Die städtischen Liegenschaften verbrauchten gerechnet auf die vergangenen vier Jahr 12 Prozent weniger Wärmeenergie und 7 Prozent weniger Strom. Doch das Energiesparen soll noch weitergehen: Künftig werden Nutzer und Verantwortliche der Gebäude noch besser geschult, um weitere Klimaschutzziele zu erreichen.