Pfaffenhofen: Endspurt für das Stadtradeln

Kilometer für Kilometer für Kilometer – rund 200 Pfaffenhofer strampeln auf ihren Drahteseln für die Aktion „Stadtradeln“. Die Teilnehmer sind auf der Zielgeraden, bislang wurden seit dem 4.Juni rund 34.000 Kilometer auf Rädern zurückgelegt. Mit der Beteiligung an der bundesweiten Aktion will die Stadt Pfaffenhofen einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Alle Pfaffenhofener sind dazu aufgerufen, ihr Auto so oft wie möglich stehen zu lassen und Alltagswege mit dem Fahrrad zurückzulegen. Um den Kilometerverbrauch bis zum Ende der Aktion am Freitag noch einmal anzukurbeln, gibt es am Mittwoch und Donnerstag noch zwei Feierabend-Touren. Start ist um 18 Uhr am Mittwoch und am einen Tag später um 18 Uhr 30 am Rathaus.