Pfaffenhofen: Einwohnerzahl legt stark zu

In Pfaffenhofen leben immer mehr Menschen. Die Einwohnerzahl hat auch im vergangenen Jahr wieder deutlich zugelegt. Über 500 Einwohner mehr zählte die Stadt zum Jahresende. Das sind zwei Prozent mehr, als 2014. Grund für das Wachstum ist neben den angekommenen Flüchtlingen auch der gestiegen Zuzug nach Pfaffenhofen. Das stellt die Stadt aber auch vor neue Herausforderungen. Eine Mietpreisbremse und neue Sozialwohnungen sind bereits in Planung.