Pfaffenhofen: Einsturz der Deckenplatte in Parkhaus geklärt

Die Ursache für den Einsturz der Deckenplatte im Pfaffenhofener Parkhaus-Neubau scheint gefunden. Grund war laut dem Bauherren ein Materialfehler bei einer der Hilfsstützen. Die habe nachgegeben, dadurch sei die Decke in Schieflage geraten und eingebrochen. Bei dem Vorfall vergangenen Freitag wurde niemand verletzt. Auch das Fundament wurde nicht beschädigt. Allerdings verzögern sich die Bauarbeiten um zwei Wochen.