Pfaffenhofen: Einbruch in Goldgeschäft, kaum Beute

Reiche Beute hat ein Einbrecher in einem Pfaffenhofener Geschäft für Goldankauf vermutet. Er hat sich geirrt. Der Täter konnte zwar in den vergangenen Tagen über ein gekipptes Fenster in den Laden einsteigen. Letztendlich nahm er aber nur eine installierte Überwachungskamera und einige alte Uhren mit. Der Wert liegt bei rund 150 Euro. Der Sachschaden ist mit rund 1.000 Euro wesentlich höher. Hinweise nimmt die Polizei Pfaffenhofen entgegen.