Pfaffenhofen: Ein Schwerverletzter nach Brand

Bei einem Zimmerbrand in Pfaffenhofen ist in der Nacht auf heute ein Bewohner schwer verletzt worden. Das Feuer brach aus bislang noch unbekannter Ursache in einem Zimmer im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses aus. Ein Großaufgebot an Feuerwehren und Rettungskräften konnten einen Bewohner retten. Er musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Brandursache und der entstandene Schaden nach dem Zimmerbrand in Pfaffenhofen ist noch unklar. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen dazu aufgenommen.