Pfaffenhofen: Ehestreit bis ins Klinikum

Das Alkohol enthemmt, ist bekannt. Ein Ehepaar aus Pfaffenhofen ist nach einem Streit in volltrunkenem Zustand so ausgerastet, dass beide zur eigenen Sicherheit vorläufig im Klinikum Ingolstadt untergebracht wurden. Abgespielt hat sich der Vorfall bereits am Samstag. Der 50-jährige Mann und seine 41-jährige Frau hatten aufeinander eingeschlagen. Die Frau hatte sich offenbar auch mit einem Messer selbst geschnitten. Sie wurde ins Klinikum gebracht. Der aggressive Ehemann wurde dann ebenfalls eingeliefert, nachdem er in der Haftzelle mit dem Kopf gegen den Boden geschlagen hatte.