Pfaffenhofen: Durchgangsverkehr Hauptplatz

Ein Kompriss beim Thema Hauptplatz Pfaffenhofen ist in weite Ferne gerückt. Die CSU lehnt die Sperrung der Durchfahrt kategorisch ab. Auch die Verschiebung der Sperrung in spätere Jahre kommt für die Partei nicht in Frage. Sie befürchtet Umsatzeinbußen für die ansässigen Geschäfte und will ein Bürgerbegehren einreichen, sollte das neue Verkehrskonzept tatsächlich umgesetzt werden. Die Befürworter wollen ihre Innenstadt dagegen noch lebenswerter machen. Morgen Abend werden nocheinmal die Bürger mit ins Boot geholt. Bei einem Informationsabend im Rathaus stehen Vertreter der Stadt Rede und Antwort zum neuen Verkehrskonzept. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Festsaal des Rathauses.