Pfaffenhofen: „Digitale Einkaufsstadt Bayern“

Damit die Innenstädte nicht irgendwann zu Geisterstädten werden, muss der Einzelhandel neue Wege gehen: Auch digital. Pfaffenhofen wird deshalb zu einer von insgesamt drei „Digitalen Einkaufsstädten Bayerns“. Das Wirschaftsminiterium möchte gemeinsam mit den Modellkommunen innovative digitale Anwendungen im Einzelhandel entwickeln. Damit wird den Online-Händlern der Kampf angesagt: Immer mehr Leute bestellen online und begünstigen dadurch das Geschäftesterben in den Innenstädten.