Pfaffenhofen: Diebstahlserie aufgeklärt

Er hatte es auf schlafende Fahrgäste an S-Bahnhöfen rund um München abgesehen. Jetzt ist ein 26-jähriger Staatenloser, der in Pfaffenhofen wohnt, aufgeflogen. Der Mann gab bei einer Wohnungsdurchsuchung sieben Fälle zu, in denen er Reisende beklaut hatte. Überführt wurde er durch Zeugen und die Auswertung von Videoaufnahmen vom Bahnhof Petershausen. Jetzt prüft die Polizei, ob der Pfaffenhofener noch mehr auf dem Kerbholz hat.