Pfaffenhofen: Demo gegen Eschelbacher Hähnchenmast

Die geplante Hähnchenmast in Eschelbach hat viele Kritiker. Wie berichtet, soll in der Nähe von Wolnzach ein bestehender Betrieb erweitert werden: Für einen Gesamtbestand von knapp 145.000 Tieren. Das Landratsamt hat den Anbau genehmigt, derzeit läuft die Klagefrist. Für kommenden Samstag hat die Tierschutzorganisation Peta eine Demo auf dem Pfaffenhofener Wochenmarkt angekündigt. Mit einer Aufsehen errregenden Aktion: Die Demonstranten wollen einen mit Kunstblut überzogenen Mensch auf einem überdimensionalen Teller platzieren. Der Protest auf dem Hauptplatz dauert von 11 bis 15 Uhr.