Pfaffenhofen: CSU nominiert Landratskandidaten

Pfaffenhofen ist am Wochenende in den Wahlkampf um die Landratswahl gestartet. Die CSU hat wie erwartet den amtierenden Landrat Martin Wolf nominiert. Ohne Gegenkandidat erreichte der Amtsinhaber einhundert Prozent der Stimmen. Wolf will allerdings wie berichtet aus privaten Gründen nur noch für drei weitere Jahre antreten. Die Landratswahl findet am 7. Mai kommenden Jahres statt. Wer in Pfaffenhofen gegen Martin Wolf antritt, ist noch nicht bekannt.