© fotolia

Pfaffenhofen: Bürger stimmen für Windpark

Die Pfaffenhofener haben entschieden. Bei den beiden Bürgerentscheiden gestern ging es um den geplanten Windpark im Förnbacher Forst und um den Bau eines Familienbades. Fast 57 Prozent stimmten dabei für die drei Windräder. Über 63 Prozent wünschen sich sogar die deutlich teurere Variante eines Familienbades. Die Wahlbeteiligung lag bei 59,6 Prozent und damit höher, als bei den Kommunalwahlen. Nachdem die Bürger entschieden haben, bringt der Pfaffenhofener Stadtrat jetzt die Bauplanung für die Windräder zum Abschluss. Die Gegner des Windparks wollen allerdings noch nicht aufgeben und haben bereits angekündigt, weiter gegen den Bau vorgehen zu wollen.