Pfaffenhofen: Brems- mit Gaspedal verwechselt – zwei verletzte Fußgänger

Weil er offenbar das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt hatte, hat ein Autofahrer gestern in Pfaffenhofern zwei Passanten verletzt. Laut Polizei wendete der Mann gestern Nachmittag in der Moosburger Straße. Er kam dabei auf den Gehweg und bremste vor einer Menschengruppe ab. Plötzlich machte das Fahrzeug einen Satz nach vorne und erfasste einen Passanten, der beim Stürzen noch einen zweiten Fußgänger mitriss. Beide kamen in die Ilmtalklinik.