©  apops - Fotolia.com

Pfaffenhofen: Bewährungsstrafe für Dieb

Haarscharf an einer Gefängnisstrafe vorbeigeschrammt ist ein Dieb vor dem Amtsgericht Pfaffenhofen. Er wurde zu drei Jahren auf Bewährung und 50 Stunden gemeinnützige Arbeit verurteilt. Außerdem muss er den von ihm angerichteten Schaden ersetzen. Und der kann sich sehen lassen. Der Mann hatte in seiner Firma Computer im Wert von rund 50.000 Euro gestohlen. Die hatte er anschließend im Internet verkauft. Dabei ist der 44-Jährige kein Ersttäter, er wurde bereits in Regensburg wegen Diebstahls auf Bewährung verurteilt.