© Polizeisirene

Pfaffenhofen: Betrunkener Mofafahrer stürzt

Mit schlimmen Befürchtungen ist die Polizei heute in der Nacht in Pfaffenhofen ausgerückt: Ein Mofafahrer lag offenbar regungslos auf der Straße. Die Streife fand den 20-jährigen Mann auf dem Boden neben seinem Mofa sitzend – völlig unverletzt. Der Grund für den Sturz wurde auch schnell klar: Der Mofafahrer hatte einen Alkoholwert von über ein Promille. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.