© IstvánCsák

Pfaffenhofen: Betrügerische Handwerker

An der falschen Stelle gespart: Ein Mann aus Pfaffenhofen hat sich auf das Angebot von zwei Handerwerkern eingelassen. Sie sollten das Haus des 61-Jährigen mit Aluminiumplatten neu eindecken – sie vereinbarten einen Preis von 550 Euro. Als die Handwerker fertig waren, kam das böse Erwachen. Sie verlangten von dem Mann 27.000 Euro. Die Handwerksarbeiten waren zudem nur sehr schlecht ausgeführt.