© istockphoto_MoniqueRodriguez

Pfaffenhofen: Bestandsaufnahme Radwege

Gut möglich, dass Ihnen im Landkreis Pfaffenhofen ab und an Radfahrer mit Videokameras entgegenkommen. Mitarbeiter eines Planungsbüros werden hier 700 Kilometer abfahren, um die Radwege nach Aspekten wie Sicherheit oder Zustand der Strecke zu untersuchen. Ziel ist es, die Infrastruktur für Radfahrer im Landkreis zu verbessern. Ende Juni sollen erste Ergebnisse vorliegen. Auch alle Bürger können mithelfen das Wegenetz zu verbessern: Online unter pedalplauderer.kus-pfaffenhofen.de können sie unter anderem Missstände anprangern. Aber auch Aussichtspunkte oder besonders schöne Radtouren können empfohlen werden.