Pfaffenhofen: bellende Trickbetrüger

In Pfaffenhofen ist gestern Abend eine Frau Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Die 35jährige war auf einem kleinen Weg hinter einem Supermarkt unterwegs. Dann kamen ein Mann und drei Kinder auf sie zu. Die zwei Buben und das Mädchen hüpften um die Frau herum und schrien immer wieder „wau wau“. Der etwa 1 Meter 90 große Mann kam der 35jährigen auch ganz nah und schrie ihr ebenfalls ein lautes Wau ins Gesicht. Später bemerkte sie, dass ihr Handy weg war. Die Polizei Pfaffenhofen nimmt Hinweise entgegen. Der Mann ist etwa 1 Meter 90 groß und etwa 45 Jahre alt. Er hat nackenlange Haar, einen Dreitage-Bart und trub einen Rucksack. Die Kinder, zwei Buben und ein Mädchen sind etwa 7 Jahre alt.