Pfaffenhofen: Bahn frei auf der A9

Vor allem die Pendler freuen sich über diese Nachricht: Zum ersten Mal wird heute auf der A9 der Seitenstreifen in Fahrtrichtung Nürnberg freigegeben. Lange ist zwischen Allershausen und Dreieck Holledau gebaut worden, ab heute Nachmittag soll der Verkehr flüssiger laufen. Der Seitenstreifen wird immer dann befahrbar, wenn viel los ist, das Wetter es zulässt und wenn keine Pannenautos drauf stehen. In Richtung München brauchen die Autofahrer noch etwas Geduld: Dort kann der Seitenstreifen frühestens in eineinhalb Jahren freigegeben werden.