Pfaffenhofen: Bagger reißt Brücke ein

Erste Bilanz nach dem folgenschweren Unfall mit einem Bagger und einer Brücke bei Pfaffenhofen. Die Straße nach Rohrbach wird noch mehrere Tage gesperrt bleiben, der Bahnverkehr soll morgen wieder freigegeben werden. Wie berichtet, fuhr ein Sattelschlepper mit einem Bagger unter der Brücke durch. Weil der Baggerarm zu weit herausragte, wurden Stücke aus der Brücke herausgerissen. Trümmer fielen auf das Auto eines Ehepaars und demolierten den Wagen völlig. Die beiden 60 und 66 Jahre alten Insassen wurden leicht verletzt. Ob die Brücke abgerissen werden muss, steht derzeit noch nicht fest.