Pfaffenhofen: Babyboom an der Ilm

Der Babyboom in Pfaffenhofen setzt sich fort. Im vergangenen Jahr sind dort 855 Babys zur Welt gekommen. Nochmal 54 mehr als im Vorjahr. Die meisten der Babys kamen in der Ilmtalklinik zur Welt, nur acht sind Hausgeburten gewesen. Die beliebtesten Namen in Pfaffenhofen sind: Maximilian bei Buben und Emma bei den Mädls. Ebenfalls im Trend in Pfaffenhofen ist das Heiraten: Die Zahl der Eheschließungen ist von 230 auf jetzt 245 gestiegen.