Pfaffenhofen: Anwohner löschen Brand

Weil Anwohner schnell eingriffen, konnte ein Brand in einer Pfaffenhofener Gaststätte schnell gelöscht werden. Das Feuer brach in der Nacht im Abstellraum der Gaststätte aus.

Die Nachbarn kamen mit Wassereimern angerannt und löschten die Flammen noch bevor die Feuerwehr eintraf. Eine Frau erlitt eine Rauchvergiftung – der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.