Pfaffenhofen: Amtseinführung für neuen Stadtpfarrer

Die Katholiken in Pfaffenhofen haben morgen allen Grund zur Freude. Der neue Stadtpfarrer Albert Miorin wird offiziell in sein Amt eingeführt. Auftakt ist am Nachmittag um 16 Uhr mit einen Festgottesdienst in der Stadtpfarrkirche. Anschließend gibt es noch einen Empfang auf dem Pfarrplatz und im Pfarrsaal. Der neue Pfaffenhofener Stadtpfarrer war in den vergangenen 19 Jahren in Augsburg und Friedberg tätig. Sein Vorgänger wurde an Fronleichnam suspendiert, nachdem Vorwürfe wegen angeblichen sexuellen Missbrauch von Kindern aufkamen. Das Ermittlungsverfahren wurde inzwischen aber eingestellt.