Pfaffenhofen: Altlandrat Scherg gestorben

Der Pfaffenhofener Altlandrat Traugott Scherg ist tot. Er starb gestern im Alter von 81 Jahren. 27 Jahre lang stand er an der Spitze des Landkreises. Mit 33 Jahren war Scherg 1969 der jüngste Landrat Deutschlands. Als er 1996 in den Ruhestand ging, zählte er zu den dienstältesten Landräten Bayerns. In seine Amtszeit fällt unter anderem der Bau des Kreiskrankenhauses, des Schyren-Gymnasiums und der Realschulen in Geisenfeld und Manching.