Pfaffenhofen: Altenpflegeschule kommt

Die Bevölkerung wird immer älter, die Nachfrage nach Altenpflegern ist weiterhin ungebrochen hoch: Deshalb wird in Pfaffenhofen auch noch in diesem Jahr eine Altenpflegeschule eröffnet. Sie soll bei den Stadtwerken einziehen. Die Verhandlungen laufen bereits, eine Einigung steht kurz bevor. Ob die Schule den Betrieb tatsächlich aufnimmt, hängt von der Nachfrage ab. Derzeit gibt es zwei feste Einschreibungen, vier Interessenten stehen auf der Liste. Wer also Interesse an einer Ausbildung als Altenpfleger und einen Beruf mit Zukunft hat, der meldet sich so bald wie möglich im Landratsamt Pfaffenhofen.