Pfaffenhofen: Alkoholsünder im Faschingstreiben

Fasching und Alkohol gehören für viele zusammen. Leider schlagen dann auch junge Menschen über die Stränge. In Pfaffenhofen hat die Polizei gestern Nachmittag betrunkene Minderjährige erwischt. Die beiden wurden eingesammelt und den Eltern übergeben. Ein 38-jähriger Autofahrer war tatsächlich der Ansicht, mit 1,2 Promille Alkohol an den Polizei-Kontrollen vorbeizukommen. Im Gewerbegebiet Kuglhof war die Fahrt zuende. Schließlich kam es nach dem Faschingstreiben im Bürgerpark noch zu einem handgreiflichen Streit zwischen Jugendlichen. Auch hier war Alkohol im Spiel.