Pfaffenhofen: Aktuelle Flüchtlingslage im Landkreis

Der Landkreis Pfaffenhofen zählt aktuell fast 700 Flüchtlinge aus der Ukraine. Im Laufe der Woche werden weitere erwartet. 111 Plätze stehen noch zur Verfügung. Die Registrierung und Unterbringung liefen recht gut, so Christian Degen vom Pfaffenhofener Landratsamt. Die Realschulturnhalle musste bisher nicht in Anspruch genommen werden. Psychologische Betreuung leiste die psychosoziale Notfallversorgung des BRK. Kita-und Schulbesuch für ukrainische Kinder seien geplant, aber noch nicht konkret.